Informationskrieg. Über den Zusammenhang von militärischen Konzepten mit Informationen und Medien

Informationskrieg. Über den Zusammenhang von militärischen Konzepten mit Informationen und Medien

4.11 - 1251 ratings - Source



Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Am Beispiel der US-StreitkrAcfte thematisiert die Arbeit die strategischen Leitlinien von MilitAcrs, die deren Umgang mit Information, Medien und A–ffentlichkeit bestimmen. Diese Form des Informationsmanagements wurde unter dem Schlagwort Information Warefare bekannt. Beschrieben werden grundlegende und zeitlose Prinzipien der Informationsstrategien von nationalen Organisationen, sowie deren neuesten Erscheinungsformen im Medienzeitalter. Der Begriff Information wird in seinen verschiedenen Bedeutungen die er im Kontext mit Themen wie Macht, Geheimnis, Propaganda, Zensur, Kriegsberichterstattung, psychologische KriegsfA¼hrung, A–ffentlichkeitsarbeit, Massenmedien, Kommunikation und Netzkrieg bestimmt und analysiert. Anhand der Diskussion von einschlAcgigen Konzepten sowie von Ausbildungsmaterial der US-StreitkrAcfte wird gezeigt auf welches theoretische VerstAcndnis von Information diese Konzepte des Informationskrieges aufbauen. Der letzte Teil der Arbeit ist der Verortung der PR im diesbezA¼glichen Kontext gewidmet und erweitert damit die wissenschaftliche Diskussion um Theorie und Wesensbestimmung von A–ffentlichkeitsarbeit in ihren verschiedenen Erscheinungsformen. Die Diplomarbeit bezieht sich sowohl auf klassische Literatur zum Thema Medien und Krieg als auch auf Werke A¼ber die Konflikte der letzten Jahre des 20. Jahrhunderts sowie auf Online-Quellen und Werke A¼ber die Theorie der A–ffentlichkeitsarbeit. Die wissenschaftliche Methode ist die deskriptive Literaturanalyse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung8 1.1ThemenbegrA¼ndung9 1.2Forschungsstand9 1.3Problemstellung11 1.4Was kann diese Arbeit leisten?12 1.5Gliederung14 1.6Methodik15 2.Kriegskommunikation16 2.1Das Wesen von Kriegskommunikation16 2.2Kontrolle und Instrumentalisierung von Medien17 2.3BehAprdliches Informationsmanagement18 2.4Geheimhaltung20 2.5TAcuschung21 2.6Zensur22 2.7Psychologische KriegsfA¼hrung24 2.8Propaganda25 2.9Desinformation27 2.11Zusammenfassung29 3.Darstellung: Konzept Information Warfare 31 3.1Entwicklung31 3.2Vernetzung des MilitAcrs33 3.3Informationskrieg als Medienereignis35 3.4Definitionen38 3.5Informationsdominanz/ InformationsA¼berlegenheit40 3.6Informationsumgebung/ InformationssphAcre/ Informationsklima41 3.7Informationsoperationen43 3.7.1Modell nach Libiczki44 3.7.2Modell nach fm-100-646 3.8Auslegungen48 3.8.1Cyberwar und Netwar50 3.8.2Geistkrieg51 3.8.3Gesellschaftskrieg53 3.8.3.1Krieg der Informationsgesellschaft54 3.8.3.2Verschmelzung von Krieg- und Friedenszeiten55 3.9Worauf soll Information wirken59 3.9.1A–ffentlichkeit59 3.9.2Politik62 3.9.3Wirtschaft65 3.9.4Kultur und Werte67 3.9.5Zivile Infrastruktur68 3.9Zusammenfassung69 4.Der Informationsbegriff71 4.1Modelle71 4.1.1Daten71 4.1.2Information72 4.1.3Wissen72 4.1.4Kommunikation74 4.1.4.1Individualkommunikation74 4.1.4.2Massenkommunikation75 4.1.4.2Die Funktionen der Massenmedien76 4.1.4.3PrimAcr und SekundAcrerfahrungen79 4.1.4.4Kommunikation als Krieg80 4.2Konfliktentscheidender Faktor Information81 4.6.2Information als Macht83 4.6.2.1Informationsimperialismus85 4.6.2.2Soft-Power86 4.3Zusammenfassung90 5.Kampf um die Wirklichkeit92 5.1Wirklichkeitskonstruktion92 5.2Mediale Wirklichkeitskonstruktion94 5.3Netzkrieg - Das Internet96 5.3.1.Ist das Internet ein Medium?99 5.3.2Nutzung100 5.3.3Substitution oder KomplementaritAct102 Exkurs:Cyberspace und VirtualitAct103 5.4Zusammenfassung104 6.Der Informationskrieg als Erscheinung der Informationsgesellschaft107 6.1Die Informationsgesellschaft107 6.1.1Entwicklung108 6.1.2Modelle109 6.1.3Rahmenbedingungen113 6.1.3.1Kommerzialisierung und Beschleunigung113 Exkurs:Fixkostendegression115 6.1.3.3Aœberinformation, Technisierung und KomplexitAct116 6.1.3.4Globalisierung119 6.3Zusammenfassung123 7.Massenmedien124 7.1Kommerzialisierung von Information126 7.2Macht der Medien127 7.3Bedingungen von Medienproduktion128 7.3.1Journalismus128 7.3.1.1Krisenjournalismus129 Exkurs:Fiktionale Strukturen132 7.3.1.2Nachrichtenwerte135 7.3.1.3ObjektivitAct und Kompetenz137 7.3.1.4Vielfalt und Ausgewogenheit139 Exkurs:Normen, Werte, Wertewandel, IdenditAct, Sozialisation143 7.3.1.5Kriegsberichterstattung146 7.3.1.6Kommunikationssystem im Krieg148 7.4Theorethische AnsActze zur Medienwirkung150 7.4.1Wirkungen152 7.4.2A–ffentliche Meinung153 7.4.3Psychologisch orientierte Wirkungsforschung156 7.4.3.1Aœberredungskommunikation156 7.4.3.2Konsistenztheoretische AnsActze157 7.4.4Soiziologisch orientierte Wirkungsforschung158 7.4.4.1Der Nutzenansatz160 7.4.4.2Der dynamisch-transaktionale Ansatz161 7.2.4Die Agenda-Setting-Hypothese162 7.2.5Die These von der wachsenden Wissenskluft165 7.2.6Die Schweigespirale166 7.5Werbung als Krieg168 7.5Zusammenfassung170 8.Neue Bilder173 9.1Neue Feindbilder173 8.2Aufbau von Feindbilder177 8.3Neues Kriegsbild180 8.4Soldatenbild181 8.5Der Informationskrieg als PR-Strategie182 8.6Images184 8.7Zusammenfassung185 9.A–ffentlichkeitsarbeit186 9.1KompetenzA¼berschneidungen187 9.2Definitionen194 9.2.1Public Affairs196 9.2.2Internationale PR196 9.3PR in Staatsdiensten198 9.4Determinierung und Intereffikation199 9.5PR als Propaganda204 9.6PR in der Informationsgesellschaft205 9.7SelbstverstAcndis von PR206 9.8Findet Informationskrieg statt?207 9.9Zusammenfassung208 10.AbschlieAŸende Zusammenfassung209 Literatur:213 Online-Quellen219 Abbildungen229Die US-Armee versteht unter PSYOP nicht primAcr MaAŸnahmen der psychologischen KriegfA¼hrung, sondern auch AktivitActen welche die Beziehungen ... URL: http://www.iwar.org.uk/iwar/resources/usarmyio/toc.htm 435Vgl. Field Manual.


Title:Informationskrieg. Über den Zusammenhang von militärischen Konzepten mit Informationen und Medien
Author: Gerhard Klement
Publisher:diplom.de - 2014-04-02
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA